Sponsoren & Partner

Seit nunmehr 50 Jahren und mit über 70 Filialen versorgt der Familienbetrieb der Firma STRÖCK BROT täglich 80.000 Menschen mit ihren köstlichen Backwaren. Seit 2013 belebt das Lokal STRÖCK FEIERABEND die Küche rund ums Brot und bereichert das kulinarische Angebot der Wiener Innenstadt.

Aber nicht nur hochwertige Nahrungsmittel und innovative Gastronomie liegen der Familie Ströck am Herzen, sondern auch die Menschen und ihre Schicksale.

So unterstützt uns die Familie Ströck seit Jahren unermüdlich in allen Belangen rund um das Thema ME/CFS und steht unserem Verein wo es geht zur Seite. Nicht nur finanziell – mit Charityveranstaltungen wie der „Ströck Weihnachtsbim“ und dem „Essen für den guten Zweck“ im Ströck Feierabend (Näheres in unseren Jahresrückblicken)- auch mit Pressearbeit, Hilfestellung in vielen Belangen und vor allem auch mit dem Vorantreiben der ME/CFS-Forschung.

Wir bedanken uns von Herzen für die liebevolle und wertvolle Unterstützung, bei Familie Ströck sowie auch bei einzelnen MitarbeiterInnen, die uns nicht nur über die Firma, sondern auch privat tatkräftig unterstützen.

 

Großes Abenteuer mit Hochleistungssport zu verbinden, das ist Michis Devise. So hat es MICHAEL STRASSER mit dem herausfordernden Abenteuer  ICE2ICE – mit dem Rad von Alaska nach Argentinien – sogar zum Weltrekord geschafft.

Michi ist ein besonderer Mensch. Ihm ist bewusst, dass das was er leisten kann, nicht selbstverständlich ist. Er ist sehr dankbar dafür und darum gehört es auch zu seiner Devise, Menschen zu helfen, die aufgrund schwerer Krankheiten von solchen Abenteuern nur träumen können.

Michi unterstützt uns immer wieder mit Charity-Veranstaltungen. Er gibt laufend Freeletics-Outdoortrainings in Wien, bei denen alle TeilnehmerInnen ein paar Euro spenden. Auch die Eintrittsgelder seiner Filmpremiere ICE2ICE hat Michi über seinen Verein RACING4CHARITY an die CFS-Hilfe Österreich gespendet.

Danke lieber Michi für die großzügige Unterstützung – Du bist spitze!

 

Die WIENER LINIEN bauen und betreiben das Netz von U-Bahn, Autobus und Straßenbahn in der Stadt Wien und sorgen dafür, dass jeden Tag 2,6 Millionen Fahrgäste rasch, sicher und bequem an ihr Ziel kommen.

Vielen Dank, an die Wiener Linien, die in Kooperation mit der Firma Ströck die “Ströck Weihnachtsbim“ zugunsten der CFS-Hilfe Österreich ins Rollen gebracht haben. Die weihnachtlich geschmückte Bim war an den Adventswochenenden entlang des Wiener Rings unterwegs. Mittels Infoplakaten, die in den Wagons angebracht waren und den verteilten Flyer wurde über ME/CFS aufgeklärt und informiert.

 

Die Zahl der Betroffenen mit chronischen Erkrankungen erhöht sich laufend. Informationen darüber, wie man mit einer schweren Erkrankung umgeht, können durch die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe sehr positiv beeinflusst werden. Darum wurde 1986 das Medizinische Selbsthilfezentrum „Martha Frühwirt“ in 1020 Wien, Obere Augartenstraße gegründet. Derzeit finden 21 medizinische Selbsthilfegruppen in den vorhandenen Räumlichkeiten Platz. Auch unserem Verein gibt Med. SHZ Wien ein Zuhause. Vielen Dank dafür!

 

Der Verein IGO bezweckt die Vertretung der Interessen von österreichischen gemeinnützigen Vereinen und gemeinnützigen Organisationen anderer Rechtsformen insbesondere mit dem Ziel:

  • der Verbesserung der gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gemeinnütziger Vereine und Organisationen in Österreich
  • der Hebung des Ansehens und des Stellenwertes des dritten, gemeinnützigen Sektors in der Öffentlichkeit
  • der Etablierung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im dritten Sektor
  • der Information, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeiter/innen und Funktionär/innen gemeinnütziger Vereine und gemeinnütziger Organisationen anderer Rechtsform

Wir sind sehr glücklich darüber, die IGO an unser Seite zu haben.

 

Die Firma GoodDSGN steht für kreatives und innovatives Marketing. Mario Stix (Inhaber der Firma Augenblick  – ihr Partner für Werbung und Design) machte seiner Liebe zum Extremsport einen Namen und gründete 2016 #GoodDSGN. Er verkörpert damit ein modernes Konzept mit ganzheitlicher Vision in den Bereichen Design, Lifestyle und Sport.

Menschlichkeit zeigt #GoodDSGN in seiner Unterstützung von innovativen Sportlern und Jungsportlern sowie in der Organisation von Sportveranstaltungen für den guten Zweck – nicht nur für Vereine im sportlichen Sektor, sondern auch für gemeinnützige Vereine wie die CFS-Hilfe Österreich.

Herzlichen Dank für die zu unseren Gunsten bei einem Benefiz-Fussballmatch in Neuhofen an der Ybbs eingespielte Spende!

 

Gerald Falch ist Optikermeister und Kontaktlinsenspezialist und führt seit 20 Jahren die Firma Optik Stöckl. Er ist mit seinem Team immer eine gute Adresse in Sachen Brillen, Kontaktlinsen & Co. Auf Kundenservice und hohe Beratungsqualität wird großen Wert gelegt. Optik Stöckl ist außerdem Ihr Polarservice Partner für Salzburg und Umgebung.

Danke an die Firma Optik Stöckl für die finanzielle Unterstützung!

 

superhands ist Drehscheibe und Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die sich um kranke Angehörige kümmern.

Ziel von superhands ist es, zu informieren, zu beraten und bestmöglich zu entlasten, damit Kinder und Jugendliche wieder eine Kindheit ohne Pflegeverantwortung leben können.